Kiloverlust ohne Diät-Stress: Die besten Abnehmtricks
Kiloverlust ohne Diät-Stress: Die besten Abnehmtricks

Der Sommer ist vorbei und die Grillwürstchen haben ihre Spuren hinterlassen. Der Spiegel zeigt unverblümt die Extrapfunde auf den Hüften. Eine Diät hatte für die Sommerfigur gesorgt. Jetzt sollten die überflüssigen Pfunde ohne eines der üblichen Fastenprogramme fallen.

Die Buttermilch-Kur

Einer der besten Abnehmtricks ist die „1-Tages-Buttermilch-Kur“. Wer einmal in der Woche einen Buttermilch-Tag einlegt, wird schnell die positiven Einflüsse auf Körper und Gesundheit feststellen. Buttermilch hat einen sehr geringen Fett-und Kaloriengehalt und wirkt entschlackend. Dabei muss die Milch nicht unbedingt getrunken werden, sondern kann auch mit Müsli kombiniert oder mit Obst gemischt und püriert gegessen werden.

Verzicht auf Süßes

Ein sicherer Abnehmtrick ist der Verzicht auf Süßes. Naschereien enthalten sehr viel Fett und Zucker. In einer Tüte Gummibärchen von 200 Gramm stecken immerhin bist zu 50 Würfel Zucker. Damit gehören Süßigkeiten zu den gefährlichsten Dickmachern. Wer nur zwei Wochen auf Schokolade und Co verzichtet, wird schnell die Pfunde purzeln sehen.
Allerdings erfordert der Verzicht auch Süßes ein gehöriges Maß an Selbstkontrolle und Disziplin. Daher haben viele Menschen gerade in diesem Punkt ein Problem. Aber auch hier gibt es einen Abnehmtrick, mit dem das Gewicht ganz ohne Hungern reduziert werden kann.

Viele gesunde Abnehmtipps finden Sie auch bei www.gesundheittipps.net.

Abnehmen ohne Diät durch Hypnose

Wer Schwierigkeiten hat, einem strengen Ernährungsplan zu folgen und auch andere Abnehmvarianten erfahrungsgemäß nicht durchhält, sollte eine Hypnose-Therapie in Betracht ziehen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben die Wirksamkeit solcher von einem Hypnotherapeuten durchgeführte Behandlungen belegt. Der Vorteil einer solchen Therapie liegt vor allem darin, dass der Klient nicht den Eindruck hat, auf etwas verzichten zu müssen. Da fällt das Durchalten nicht schwer.

Bild: bigstockphoto.com / Subbotina Anna

Share this:
About the author
redaktion