Kleine Füße wachsen schnell – Kinderschuhgrößen nach Alter
Kleine Füße wachsen schnell – Kinderschuhgrößen nach Alter

Kinderfüße wachsen schnell und natürlich wollen Sie, dass sich Ihr Kind auf seinen Füßen wohlfühlt und munter durchs Leben springt. Für Kinderschuhgrößen gibt es Richtwerte und Größentabellen. Darauf allein dürfen Sie sich nicht verlassen, denn wie alle Menschen sind auch alle Kinder verschieden. Trotzdem können die Richtwerte eine nützliche Handreichung sein, gerade wenn man einem Kind Schuhe schenken will. Dann gilt, lieber etwas größer kaufen, denn hineinwachsen wird das Kind in jedem Fall.

Kinderfüße müssen vor dem Schuhkauf regelmäßig gemessen werden

In den ersten beiden Lebensjahren eines Menschen wachsen die Füße pro Jahr durchschnittlich zwei Zentimeter. In einem Vierteljahr kann sich die Größe des kleinen Fußes schon wesentlich geändert haben. Kinderschuhgrößen nach Alter lassen sich immer nur ungefähr bestimmen, denn bei jedem Kind wachsen die Füße unterschiedlich schnell. Hier finden Sie eine Tabelle für Kids von 0 bis 14 Jahren, an der Sie sich grob orientieren können. Beim Schuhkauf muss auch die Form des Fußes berücksichtigt werden. Gemessen wird vom großen Zeh bis zur Verse. Beide Füße müssen gemessen werden, da es Unterschiede geben kann.

Geben Sie einen „Daumenbreit“ dazu

Am besten Sie fertigen eine Fußschablone aus Karton an. So klappt der Schuhkauf auch, wenn der Nachwuchs sich beim Einkaufen querstellt. Die Fußschablone muss großzügig angelegt werden. Die Zehen Ihres Kindes brauchen Spiel und der Fuß muss atmen können. Geben Sie einen „Daumenbreit“ dazu, das heißt mindestens einen halben Zentimeter. Auf gutes und für die Gesundheit unbedenkliches Material muss beim Kinderschuhkauf ebenfalls geachtet werden. Die kleinen Füße sollen schließlich ein Leben lang tragen. Bei www.voegele-shoes.com können Sie schöne Kinderschuhe in allen Größen online bestellen.

Share this:
About the author
redaktion