Schachfiguren selber machen: Schöne Bastelideen für Kinder
Schachfiguren selber machen: Schöne Bastelideen für Kinder

Als ältestes Brettspiel der Welt eignet sich Schach keineswegs nur für Erwachsene. Auch Kinder können damit spielend leicht lernen, logisch zu denken und planvoll vorzugehen. Die herkömmlichen Schachfiguren sprechen allerdings Kinder optisch nicht unbedingt an. Wenn die Schachfiguren aber selbst gebastelt werden, macht auch das Spielen gleich doppelt so viel Freude.

Von der Zeichnung zur fertigen Figur

Bereits die kleinsten Schachspieler können nach eigenen Entwürfen Schachfiguren selber machen. Dazu fertigen sie zunächst kleine Zeichnungen der Figuren an. Wichtig sind dabei kleine Füße oder Laschen am unteren Ende. Mit Hilfe der Eltern werden diese Bilder in der notwendigen Stückzahl auf Fotokarton kopiert, angemalt und ausgeschnitten. Jeweils zwei werden Rücken an Rücken aufeinander geklebt und die Laschen abgeknickt, damit eine Standfläche entsteht. Schließlich werden sie auf Centstücke geklebt, damit sie einen stabilen Stand haben.

Plastische Schachfiguren selber machen

Etwas ältere Kinder können auch aus Salzteig Schachfiguren basteln. Wie normaler Teig lässt er sich leicht formen und wird danach gebacken. Durch eine Lackschicht werden die Figuren gegen Feuchtigkeitseinflüsse geschützt. Sehr lange haltbar sind Figuren aus Salzteig aber nicht, zumal sie auch leicht zerbrechen. Etwas schwerer zu kneten ist Modellierknete, die ebenfalls im Backofen gehärtet wird. Sie hat den Vorteil, dass sie in den unterschiedlichsten Farben erhältlich und nahezu unverwüstlich ist. Aus ihr gefertigte Schachfiguren können bis ins Erwachsenenalter genutzt werden. Kinder, die nicht nur Schach, sondern auch Technik lieben, können diese Leidenschaften verbinden, indem sie Schrauben und Muttern verwenden. Diese werden passenden Formen zusammengeschraubt, -geklebt oder -gelötet und dann farbig lackiert. Auch diese Schachfiguren sind so robust, dass sie noch viele Jahre Freude machen werden.

Weiterführende Informationen

Bild: Bigstockphoto / VadimGuzhva

Share this:
About the author
Redakteurin