Sommer, Sonne, Erbeeren – leckere Thermomix-Rezepte für Erdbeermarmelade
Sommer, Sonne, Erbeeren – leckere Thermomix-Rezepte für Erdbeermarmelade

Nichts symbolisiert den Sommer so wie reife, pralle, dunkelrote Erdbeeren – alle, denen jetzt das Wasser im Munde zusammen läuft und die das ganze Jahr den Sommer schmecken wollen, finden hier zwei einfache und köstliche Thermomix Rezepte für Erdbeermarmelade.

Die extra Portion Zucker und Frucht

Für sechs Gläser (je 230 ml) etwa ein Kilo Erdbeeren waschen und putzen. Die Früchte in den Thermomix geben und auf Stufe 6 für 15 Sekunden pürieren. Eine Packung Zitronensäure und ein Kilo Gelierzucker dazugeben, dann für 15 Minuten bei 100 Grad (Stufe 2) kochen. Nach einer Gelierprobe die Marmelade in die Gläser füllen und diese auf den Kopf stellen. Dieses der einfachen Thermomix Rezepte für Erdbeermarmelade wird mit 500g Erdbeeren und 500g Heidelbeeren variiert. Auch eine Vanilleschote oder 20 Blätter Apfelminze machen das Grundrezept abwechslungsreich.

Weniger Zucker – voller Geschmack

Ein Kilo Erdbeeren waschen, putzen und auf Stufe 4 für 15 Sekunden pürieren. Dann 500g 2:1 Gelierzucker hinzugeben und die Mischung 15 Minuten auf Stufe 2 (100 Grad) kochen. Eine Variante funktioniert mit 750g und 500g 2:1 Gelierzucker: die Früchte nur fünf bis sechs Sekunden pürieren und die Marmelade zehn Minuten auf Stufe 2 kochen – dafür kommen am Ende 130ml Likör (oder Hugo) in die Marmelade.

Bild: bigstockphoto.com / Anna-Mari West

Share this:
About the author
redaktion