Hochzeitslocation – die Qual der Wahl

Der Hochzeitstag ist ein ganz besonderer im Leben. Um seine Einzigartigkeit zu betonen, ist die Wahl der richtigen Hochzeitslocation äußerst wichtig. Da beliebte Locations oft schon Monate oder Jahre im Voraus ausgebucht sind, sollte früh mit der Suche nach einem geeigneten Veranstaltungsort begonnen werden.

Eine Location zum Wohlfühlen

Sobald der Hochzeitstermin feststeht, kann mit der Auswahl begonnen werden. Ob ein romantisches Schloss, eine Burg, ein Restaurant mit Seeblick, eine alte Mühle, ein Schiff oder das Lieblingsrestaurant, schier unendlich sind die Möglichkeiten. Um eine erste Auswahl zu treffen, ist es hilfreich, im Internet auf speziellen Portalen für Hochzeitslocations zu suchen. So bekommt man eine erste Orientierung und vielleicht auch passende Anregungen, denn der Veranstaltungsort sollte natürlich zur Hochzeit passen. Schließlich sollen sich Brautpaar und Gäste wohl fühlen. Locationguide24.com beispielsweise führt eine Datenbank mit fast 7.000 Locations inklusive aller relevanten Location-Daten und Fotos. Gefällt eine Hochzeitslocation, kann direkt über die Seite eine Terminanfrage gestellt werden. Ist die Entscheidung gefallen, sollten die Räumlichkeiten unbedingt besichtigt werden, bevor sie verbindlich gebucht wird.

Da manche Hochzeitslocations auch mehrere Hochzeiten an einem Termin behergen, ist dies bei Auswahl ein wichtiges Kriterium, wenn die Location für die eigenen Hochzeit exklusiv sein soll.

Besichtigung vor Ort

Bei der ersten Besichtigung sollten folgende Fragen im Vordergrund stehen:

  • Bietet sie genug Platz für alle Gäste?
  • Darf eine Band spielen?
  • Gibt es eine Sperrstunde?
  • Wie ist die Erreichbarkeit?
  • Gibt es ausreichend Parkplätze?
  • Wird ein Shuttle gebraucht?

Schön ist es, wenn die Räumlichkeiten über einen Außenbereich verfügen. Gerade in lauen Sommernächten werden es Ihnen die Gäste danken. Auch sollte über einen Raucherbereich und eine Spielecke für Kinder gesprochen werden. Zudem sollte die Location auf ihre Barrierefreiheit hin überprüft werden. Zur Besichtigung gehören auch die Toiletten und Waschräume.

Da bei der Hochzeit das Budget in der Regel begrenzt ist, fragen Sie bei der ersten Besichtigung gleich nach dem Preis. So bleiben böse Überraschungen erspart.

Komplettpakete

Viele Hochzeitslocations bieten Komplettpakete an. Neben dem Mietpreis enthalten sie Speisen, Getränke und Dekoration. Je nach Paket kann ein Sektempfang und/oder Feuerwerk hinzu gebucht werden.

vsadmin

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.