Schwangerschafts-Fotografie für die schönsten Erinnerungen

Bilder von schwangeren Frauen sind für Fotografen oft eine besondere Herausforderung. Schließlich soll die werdende Mutter mit einer besonders positiven Wirkung abgelichtet werden, um später eine schöne Erinnerung an diese wichtige Zeit zu haben. Mittlerweile haben sich viele Fotografen darauf spezialisiert, werdende Mütter und ihre Babybäuche in Szene zu setzen. Doch auch Anfänger kommen mit ein paar Tipps zu tollen Ergebnissen.

Schwangerschaftsfotografie vom Profi

Vor allem viele professionelle weibliche Fotografen haben sich, oft inspiriert durch die eigene Schwangerschaft, teilweise oder ganz auf Porträts von Schwangeren spezialisiert. In einem Vorgespräch mit der zukünftigen Mutter bringen sie in der Regel deren Wünsche und Vorstellungen in Erfahrung und gehen während des Shootings dann gezielt darauf ein. Da sich Frauen gerade während der Schwangerschaft oft etwas unwohl in ihrem Körper fühlen, empfiehlt es sich, für ein Schwangerschaftsshooting etwas mehr Zeit einzuplanen, damit die Frau sich an die Kamera gewöhnen und öffnen kann. Für das Shooting sollte die werdende Mutter auf weite und den Baby Bauch kaschierende Kleidung verzichten, immerhin soll ja gerade der Bauch in Szene gesetzt werden. Tolle Effekte lassen sich auch mit farbigen Tüchern erzielen, die über den Bauch der Mutter gelegt werden und dessen verheißungsvolle Rundung unterstreichen.

Do-It-Yourself: Schwangerschaftsfotografie für jedermann

Es muss jedoch nicht immer ein teures Profishooting sein. Wer ein paar Grundregeln beachtet, kommt auch mit einer handelsüblichen Kompaktkamera zum perfekten Baby Bauch Foto. Wenn möglich, sollte dabei stets das natürliche Tageslicht genutzt werden, da die Blitze von Kompaktkameras zu unschönen Reflexionen führen und das Foto ruinieren können. Hier bietet sich vor allem die Zeit kurz nach Sonnenaufgang beziehungsweise kurz vor Sonnenuntergang an, Fotografen sprechen dabei von der goldenen oder blauen Stunde. Zu diesen Tageszeiten gelingen selbst mit normalen Kompaktkameras ohne Profizubehör faszinierende Aufnahmen.

Die Schwangerschaft gehört zu den wichtigsten Lebensabschnitten einer Frau. Entsprechend wichtig ist, diese Zeit mit besonders schönen Fotos zu festzuhalten. Von klassischen Porträts bis zur ästhetischen Aktaufnahme ist alles möglich, was der werdenden Mutter gefällt. Besonders gut lässt sich die Schwangerschaft auch mit einer Fotoserie dokumentieren, in der in gewissen Zeitabschnitten immer das gleiche Foto des Babybauchs gemacht wird.

Und wenn das Baby da ist: berlinerkinder – photographie macht wunderschöne Aufnahmen von Babys und Kleinkindern!

Bild: berlinerkinder photographie

familien-frage.de