Die Motorik von Kleinkindern fördern

Beweglichkeit und Koordinationsvermögen sind in jedem Alter bedeutsam für die Lebensqualität. Um die Motorik und Körperwahrnehmung bereits im Kleinkindalter zu fördern, gibt es viele Möglichkeiten. Kinder, die körperlich geschickt sind, haben die besten Voraussetzungen, die Welt zu entdecken, und gehen selbstbewusst an neue Herausforderungen heran.

Meine Empfehlung für dich
AILUKI Magnetische Bausteine 109 Stck DIY Kreative 3D Magnetische Bauklötze Set Konstruktion Blöcke Haus Turm Auto Spielzeug Geburtstag Kindertag Geschenk für Kleinkind mit Aufbewahrungs Tasche
  • 【Mehr Formen und Stücke】109 Stück Magnetische Bauklötze Set einschließlich 55 * Dreieck, 40 * Quadrat, 6 * langes Dreieck, 2 * Pentagon, 2 * Diamant, 2 * Sechseck,2 * Trapezoid,1 * Aufbewahrungstasche, 1 * Booklet. Damit kann das magnetische Bausteinespielzeug in viele Muster kombiniert werden, zum Beispiel: Haus, Auto, Flugzeug, Katze, Fisch, Ball usw.
  • 【Hohe Qualität und Sicheres Material 】Das Bauklötze Set schillert in den buntesten Regenbogenfarben und besteht aus sehr haltbaren, sicheren und starken Magneten. Alle Plastikmagnete bestehen aus strapazierfähigem und BPA-freiem Kunststoff entsprechen den CE-, ASTM- und EN71-Vorschriften.keine Sorge die kleinen Hände Ihres Kindes zu verletzen
  • 【Entwickeln Sie mehrere Fähigkeiten】Diese magnetischen Bausteine helfen die Kinder über 3 Jahre alt bei Verbesserung der Phantasie und Stimulierung der Kreativität. Durch die Wahl verschiedener Farben und Formen von Bausteinen mit verschiedenen Arten von Spielen können das räumliches Denken, Intelligenz, Feinmotorik der Kinder und die Entwicklung von Gehirn gefördert werden
  • 【Erweiterbar und Konmpatibel】In den Kanten der Magnetbausteine Bausteine sind sehr starke Neodym-Magnete eingebettet, die für einen sehr guten Zusammenhalt der einzelnen Bauteile sorgen. Somit sind die Konstruktionen stabil und auch komplexe 2D/3D-Bauwerke können spielerisch einfach gebaut werden. Das Set ist erweiterbar mit zahlreichen anderen Magformers Magnetbaustein Sets
  • 【Beste Ostern geschenk und Garantie】Die Eltern helfen den Kindern zu spielen, während sie magnetische Spielzeug in vielen Formen bauen. Dabei können die Kinder Form und Farbe kennen, und ermuntert werden, die Kompetenz für Problemlösung zu entwickeln.Schnell und einfach in Aufbewahrungstasche zu speichern. Wir stehen hinter unseren Produkten, wir bieten 1 Jahr Garantie und 90-Tage Geld-zurück-Garantie ohne Grund

Anreize zur Bewegung für Babys

Um Anreize zum Bewegen zu schaffen, kann es nie zu früh sein. Bunte Bilder und musikalische Klänge bringen schon Säuglinge dazu, das Köpfchen zu bewegen. Die kindliche Neugier macht es möglich, dass immer wieder Neues entdeckt wird. Kindgerechtes Spielzeug, z. B. Autos oder Ziehelemente, regen zum Hinterherrobben und Krabbeln an. Auch Mobile, die an der Decke befestigt werden, sind reizvoll – bereits für die Kleinsten. Die bunten, stets leicht schaukelnden Objekte – beispielsweise süße Wale oder farbenfrohe Ballons von www.sentura.de/flensted-mobiles.html – ziehen die Babys in ihren Bann. Mit den Augen werden die Bewegungen verfolgt und die Hände danach ausgestreckt. Genauso interessant sind alle Sorten von Rasseln und Greiflingen, die mit Händchen und Mund erforscht werden.

Sichere Orte zum Bewegen finden

Damit kleine Kinder, die mit dem Laufen beginnen oder es bereits beherrschen, so viel Auslauf wie möglich haben, sollten Eltern mit ihnen Orte aufsuchen, wo sie sich nach Herzenslust austoben können. Parks und Spielplätze sind bestens dafür geeignet, während die Kleinen auf der Straße leider einigen Risiken ausgesetzt sind. Ob schaukeln, die ersten Kletterversuche, wippen oder im Sand spielen – Experimentieren und Nachahmen tut der motorischen Entwicklung von Kleinkindern gut. Je spielerischer vorgegangen wird, desto besser. Im Kinderzimmer zu Hause ist ein Schaukelpferd eine schöne Beschäftigung, die Koordination und Gleichgewicht schult. Für draußen kann es nie früh genug sein, ein Dreirad oder Laufrad anzuschaffen.

Weitere Fördermöglichkeiten für Babys:

  • Musikalische Frühförderung für die Kleinsten: Babykonzerte – Klassik auf der Krabbeldecke. Infos unter www.babykonzert.de
  • In PEKiP-Kursen wird die kindliche Entwicklung schon in den ersten Lebenswochen gefördert. Eltern lernen dabei die Bedürfnisse und Fähigkeiten ihres Babys kennen. Unter www.elternkindwerkstatt.de erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.