Ein Urlaub mit der ganzen Familie in Südtirol

Durchschnittlich 300 Sonnentage pro Jahr, eine unvergleichlich schöne Alpenlandschaft und eine unendliche Vielfalt an möglichen Freizeitaktivitäten sorgen dafür, dass Südtirol zu den reizvollsten Urlaubsregionen zählt. Besonders Familien mit Kindern profitieren von der angenehm gastfreundlichen Atmosphäre, die Südtirol bietet. Zahlreiche attraktive und kinderfreundliche Ausflugsziele sorgen dafür, dass Familien in der norditalienischen Region individuelle Schwerpunkte setzen können.

Urlaub nahe der Natur

Südtirol ist ein Reiseziel mit einer alpinen und zugleich mediterranen Atmosphäre. Die Dolomiten bieten eine herrliche Kulisse und laden zu ausgedehnten Outdoor-Aktivitäten ein. Kinder haben hier viel Raum, um sich auszutoben, die Natur zu erkunden und zu erforschen. Zu den beliebtesten Familienaktivitäten zählen ausgedehnte Wanderungen durch die faszinierende Alpenlandschaft, aber Südtirol bietet auch herrliche Fahrradstrecken durch die zauberhaften Weinberge der familienfreundlichen Region.

Touren durch die einzigartige Landschaft der Dolomiten sind Sommer wie Winter faszinierend und so können Eltern in Südtirol ihren Kindern das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten näherbringen. In den Wintermonaten bieten sich auch herrliche Wintersportmöglichkeiten, denn Südtirol wartet gleich mit mehreren Skigebieten auf, die eine hohe Schneesicherheit bieten. Besonders reizvoll präsentiert sich die Flora und Fauna der Region in den Frühlings- und Herbstmonaten.

Abenteuerliche Familienausflugsziele lassen Kinderherzen höherschlagen

Die Region Südtirol hält für Familien fantastische Ausflugsziele bereits. Ein einzigartiges Naturerlebnis für die ganze Familie bietet unter anderem der Naturerlebnisweg PanaRaida am Monte Pana. Hier lässt sich interaktiv die Bergwelt entdecken und es locken Attraktionen wie ein Wasserspielplatz, eine Riesenwaldschaukel und vieles mehr. Doch auch klassische Hochseilgärten sind ideal, um einen Erlebnisreichen Tag zu verbringen, der alle Familienmitglieder begeistert. Vom Abenteuerpark Toblach über den Hochseilgarten Enzwaldile bis zu den Ausflugszielen Olberl´s Bergwelt und WaldWunderWelt Toblach gibt es viele attraktive Ausflugsziele, die für unvergessliche Erlebnisse sorgen. Beliebt sind auch die Sommer-Rodelbahnen alpin Bob Meran 2000 und Funbob am Haunold. Zudem lohnt auch immer ein Blick auf den aktuellen Veranstaltungskalender, denn hier finden sich Highlights wie das Südtiroler Erdbeerfest, das Asfaltart-Straßenkünstlerfestival, das Kinderfestival Bozen oder die Südtiroler Ritterspiele.

Burgen, Schlösser und Museen

Auch wenn Südtirol mit 300 Sonnentagen eine relativ hohe Wettersicherheit bietet, so kann es auch in dieser Region einmal Tage geben, die nicht ideal für Outdoor-Aktivitäten sind. Aber auch in diesen Fällen haben Familien unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Unter anderem finden sich unzählige Schlösser und Burgen in der Region, die besichtigt werden können. Zu den schönsten zählen die Trostburg, Schloss Sigmundskron, Schloss Rodenegg, Churburg, Haderburg und die Festung Franzensfeste. Die Liste ließe sich natürlich weiter fortsetzen und so ist das nächste historische Ausflugsziel während eines Südtirol-Urlaubs nie weit entfernt. Auch an Museen mangelt es in Südtirol nicht. Zwar eignet sich das Freilichtmuseum Rotwand nicht unbedingt für verregnete Tage, aber ansonsten wartet auf Familien eine große Auswahl an Museum. Neben interessanten Bauern-, Stadt- und Heimatmuseen finden sich in der Region auch das Schulmuseum Tagusens, das Pharmaziemuseum Brixen, das Museion Bozen und viele weitere interessante Themenmuseen. Familien, die einen entspannten Tag verleben möchten, haben zudem die Möglichkeit, die Thermen- und Erlebnisbäderlandschaft Südtirols zu entdecken. Unter anderem lockt die bekannte Therme Meran.

Auf der Webseite www.family-extra.at finden Sie weitere tolle Urlaubs- und Freizeittipps für die ganze Familie.

Bild: Bigstockphoto.com / maximkabb

vsadmin

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.