Schritte bis zur Volljährigkeit

Mit jedem Jahr steigt das Alter. Die Eltern organisieren Geburtstage für ihre Kinder und zünden jedes Jahr eine Kerze mehr auf der Torte an. In jungen Jahren zählt jedes Jahr ganz besonders. Insbesondere im Teenageralter sehnen sich die Kinder, wieder ein Jahr älter zu werden. Schließlich rückt der Teenager dadurch immer mehr ans Erwachsenwerden.

Ein paar Geburtstage sind noch von mehr Bedeutung als andere. So ist der 3. Geburtstag für viele ein besonderes Erlebnis, da die Kleinen ab diesem Lebensjahr häufig in den Kindergarten geschickt werden – die erste soziale Einbindung in die Gesellschaft. Im Alter von 6 Jahren stellt sich die Frage, ob das Kind schon bereit ist, eingeschult zu werden. Durch die Schule erlangen die Kinder eigenes Wissen und werden von der neuen sozialen Umgebung geprägt.

Mit dem Alter kommen auch neue Verantwortlichkeiten. Die Eltern erziehen ihren Nachwuchs dahin, alleine essen und auf die Toilette gehen zu können. Es entwickeln sich mit der Zeit immer mehr Selbstständigkeiten.

Der Übergang von 12 auf 13 Jahre scheint für viele Kinder ein sehr großer Sprung zu sein. Ab 13 Jahren gelten beispielsweise viele Vergünstigungen nicht mehr, da diese nur bis zum Alter von 12 Jahren gewährt werden. Mit 13 tritt das Kind ins Teenageralter ein. In dieser Zeit kommt es auch in die Pubertät. Der Umgang mit den Kids wird ab diesem Zeitpunkt in vielen Situationen schwierig erscheinen. Ab jetzt macht jedes Jahr einen großen Unterschied aus.

Mit 16 Jahren darf der Nachwuchs bereits einige Alkoholika kaufen und die Nächte – wenngleich auch nur bis Mitternacht – in Diskotheken verbringen. Die Kids dürfen jetzt den Führerschein für Leicht- und Kleinkrafträder machen. In Eilgeschwindigkeit scheinen sich die Jugendlichen der Volljährigkeit zu nähern. Manch Teenager zählt jetzt die Monate bis zum 18. Geburtstag. Mit 17 darf der PKW-Führerschein erworben und sogar mit Begleitperson auf dem Beifahrersitz Auto gefahren werden.

Erreichen die Jugendlichen dann endlich die Volljährigkeit, ist dies ein weiterer großer Schritt ins Erwachsenenleben. Zumindest „offiziell“ ist der Nachwuchs nun erwachsen. Das Auto darf – Führerschein vorausgesetzt – alleine gefahren werden, die Ehemündigkeit ist erreicht. Das Gründen einer eigenen Familie ist nun möglich. So kann es schnell vorkommen, dass die ersten Einladungen zur Hochzeit von karten-paradies.de im Postfach zu finden sind. Dieser Schritt zeigt, dass die Kinder nun vollständig im Erwachsenenleben angekommen sind.

vsadmin

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.