Sponsored Video: Bin #imurlaub mit l’tur!

Der Sommerurlaub geht meistens viel zu schnell vorüber, und wieder zu Hause, holt einen bald der Stress des Alltags wieder ein. Mit einer neuen Kampagne möchte l’tur deshalb dem Herbstfrust ein Schnippchen schlagen. In witzigen Videos zeigt das Reiseunternehmen, wie einfach es mit seinen Last-Minute-Deals ist, in diesem September einfach alles hinter sich zu lassen und in den Urlaub zu verschwinden.

Meine Empfehlung für dich
TRAVANDO Kulturbeutel durchsichtig 1l Kosmetiktasche Kulturtasche transparent Flüssigkeiten Reiseset Handgepäck Flugzeug Flug Reise Set Handgepäck Beutel Zipper Reisebeutel Tasche Zip Waschtasche
  • TRANSPORTIERE FLÜSSIGKEITEN - Durchsichtiger, wiederverwendbarer Kulturbeutel mit Reißverschluss & 1 Liter Fassungsvermögen. Ideal geeignet zum Transportieren von Flüssigkeiten, wie Lotionen, Gels, Pasten, Make-up, Rasierschaum & weiteren Kosmetikartikeln sowie Wertsachen im Urlaub
  • QUICK-BOARDING - Entspricht den internationalen Sicherheitsvorschriften für Handgepäck und ermöglicht einen schnellen Security Check an Flughäfen. Geeignet um Flüssigkeitsbehälter sicher zu verstauen
  • EINFACHES HANDLING - Der funktionale SMART GRIP lässt sich als Tragegriff an den Beutel anbringen und bei Nichtgebrauch wieder abnehmen
  • HOCHWERTIGES DESIGN - Die wasserabweisende Flugzeugtasche macht mit ihrem puristischen Design sowohl beim Security Check am Flughafen, am Strand, als auch im heimischen Badezimmer eine gute Figur
  • ALLROUNDER - er kann als Waschbeutel, Toilettentasche, Reisekulturtasche auf Urlaubs- und Geschäftsreisen verwendet werden.

Humorvoll in den Urlaub

Kernbestandteil der Kampagne von l’tur sind drei Social Videos, die nicht nur Lust auf einen Spontanurlaub machen, sondern auch zeigen, dass der Last-Minute-Experte Sinn für Humor hat. In den kurzen Filmen werden kleine Geschichten über höchst unterschiedliche Menschen erzählt, die eine Gemeinsamkeit haben: Sie müssen dringend raus aus ihrem Alltag. Da ist beispielsweise die Friseurin, die einer Kundin konzentriert die Haare schneidet. Als sie jedoch einen kurzen Blick in deren Zeitschrift wirft, sieht sie eine Anzeige für eines der günstigen Reiseangebote von l’tur. Ihre Kundin merkt erst, was los ist, als die Friseurin bereits auf dem Weg in den Urlaub ist. Auch eine junge Beauty-Vloggerin hat keinen guten Tag. Gerade, als sie einen neuen Dreh beginnen will, kommt ihre Mutter mit einem lauten Staubsauger ins Zimmer. Glücklicherweise findet die Influencerin in diesem Moment einen Deal von l’tur in ihrem Instagram-Feed, woraufhin sie von jetzt auf gleich in den Urlaub verschwindet und ihre Mutter alleine zurücklässt. Und der Plakatierer, der ein Werbeplakat von l’tur anbringen soll, kann den verlockend günstigen Preisen natürlich ebenfalls nicht widerstehen. Kaum ist das Angebot von l’tur auf dem gerade aufgehängten Plakat zu erkennen, lässt er Eimer und Kleister fallen und ist auf und davon.

Mit l’tur #imurlaub

l’tur setzt aber nicht nur auf Videos. Abgerundet wird die aktuelle Kampagne mit passenden, halbfertig wirkenden Plakaten sowie einer Umgestaltung der Reisebüros, von denen es inzwischen mehr als 140 im In- und Ausland gibt. Bereits seit 1987 ist l’tur ein Spezialist für preisgünstige Last-Minute Reisen und damit deren Erfinder, und auch in diesem September sollen wieder möglichst viele Menschen #imurlaub entspannen können.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.