Sponsored Video: Lebe Deinen (Kindheits-)Traum – jetzt, nicht irgendwann

Zu einem selbstbestimmten, erfüllten Leben gehört auch das Ausleben der eigenen Träume. Kinder haben beim Träumen den Erwachsenen viel voraus. Sie sind noch nicht so vernunftgesteuert und haben kein so ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis wie Erwachsene, dadurch können sie ihre Träume frei fliegen lassen. Und das Wichtigste: Sie können noch ohne Wenn und Aber daran glauben, dass Träume wahr werden können.

Meine Empfehlung für dich
Heute schon für morgen träumen: Roman
  • Lori Nelson Spielman
  • Herausgeber: FISCHER Krüger
  • Auflage Nr. 3 (26.09.2018)
  • Broschiert: 400 Seiten

Was hält uns davon ab, unseren Traum zu leben?

Vielleicht wurde uns der gesunde Egoismus abtrainiert und uns beigebracht, dass wir nur in Ordnung sind und Anerkennung verdient haben, wenn wir überwiegend so leben, wie unser Umfeld das von uns erwartet. Dabei wird oft vergessen, dass jeder Mensch einzigartig ist und ein Recht auf seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse hat und diese ausleben darf. Wir haben gleichzeitig auch ein Recht, unsere persönlichen Sehnsüchte zu haben und diese zu verwirklichen, um unser Lebensglück zu finden.

Hab‘ wieder Mut zum Träumen!

Leider ist es so, dass Erwachsene mit zunehmendem Alter das Träumen verlernen. Die Träume sind nicht mehr so hochfliegend, sie werden zunehmend von unserer Vernunft und dem oft so stressigen Alltag begrenzt. Dadurch träumen wir höchstens noch von relativ kleinen und leicht erreichbaren Dingen. Wir haben uns diese Begrenzung selber gesetzt und können sie auch selber wieder aufheben. Niemand kann uns zwingen, unsere Sehnsüchte zu unterdrücken, nur wir selber.

Lebe Deinen Traum – jetzt!

Wenn wir uns über unsere wahren Wünsche im Klaren sind, können wir sofort anfangen, vom Träumen in das Tun überzugehen. Jeder Tag, an dem wir nicht daran arbeiten, aus einem Traum Wirklichkeit werden zu lassen, ist ein verlorener Tag. So sieht das auch die Targobank, die jetzt mit der neuen Kampagne #echtetraeume der Marketingagentur Saatchi & Saatchi an den Start geht, die dazu aufrufen möchte, sich wieder an die Kindheitsträume zu erinnern und diese endlich wahr werden zu lassen. Auf dem dazu passenden Portal www.echte-träume.de finden sich zahlreiche Beiträge rund um die Verwirklichung der lang gehegten und zwischenzeitlich vergessenen Wünsche. Besucher der Webseite können sogar eine Traumkapsel an sich selbst versenden, mit der sie sich in der Zukunft ihre heutigen Ziele und Wünsche wieder ins Gedächtnis rufen können.

Die Targobank – ein sicherer Partner für die Verwirklichung Ihrer Träume

Die 1926 gegründete Targobank konzentriert sich auf das Privatkundengeschäft und zählt in diesem Bereich zu den wichtigsten Anbietern in Deutschland: Knapp vier Millionen Kunden vertrauen dem Institut, das eine große Bandbreite an Finanzdienstleistungen anbietet. Dazu zählen das gebührenfreie Girokonto und die VISA-Targobank-Kreditkarte, mit der Besitzer an allen Bankautomaten mit VISA-Zeichen kostenlos Geld abheben können. Zudem können Verbraucher ein Tages- und Festgeldkonto abschließen oder Ratenkredite vereinbaren. Die Targobank setzt hierbei auf eine Mischung aus Filialgeschäft und Onlinebanking. Mit rund 360 Niederlassungen zeigt die Bank in etwa 200 deutschen Städten Präsenz, Interessierte können aber auch spezielle und besonders attraktive Internetangebote wahrnehmen. Der Sitz der Targobank ist Düsseldorf, seit 2008 gehört sie zu der französischen Bankengruppe Crédit Mutuel.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.