Sponsored Video: Magic Moments – Das Glück frischgebackener Eltern

Das Glück, das Mütter und Väter in den Monaten vor und nach der Geburt zusammen mit ihrem Nachwuchs erleben, ist mit Worten allein nicht erfassbar. In einem eindrucksvollen Viceoclip lässt Windelhersteller Pampers daher momentan mit einer Kampagne anlässlich des Vater- und Muttertags, die beide jedes Jahr im Mai stattfinden, Bilder sprechen.

Meine Empfehlung für dich
Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch Trotzphasen
  • Danielle Graf, Katja Seide
  • Herausgeber: Beltz
  • Auflage Nr. 16 (15.01.2019)
  • Broschiert: 292 Seiten

Wichtige Augenblicke für Mama, Papa und das Baby

Bereits während der Schwangerschaft spürt die Mutter das in ihr heranwachsende Leben. Auch der Vater nimmt bei einer Ultraschalluntersuchung den Herzschlag des ungeborenen Kindes wahr. Die ersten Blicke und Berührungen nach der Geburt sind unvergleichlich. Diese Erlebnisse erzeugen eine untrennbare Bindung zwischen den Eltern und dem Säugling. Auch die anschließende Begegnung mit der restlichen Familie ist ein ganz besonderer Moment. Die Emotionen von Geschwistern und Großeltern beim ersten Kontakt mit dem Neugeborenen bleiben für immer in Erinnerung.

Pampers – eine Marke von P & G

Der im Jahr 1837 in den USA gegründete Konzern Procter & Gamble ist weltweit unter anderem für die Marke Pampers bekannt, die in Zusammenarbeit mit Ärzten und Dermatologen entwickelte Windeln, Höschenwindeln und Feuchttücher herstellt, die besonders saugfähig und optimal auf die Bedürfnisse von Babyhaut abgestimmt sind. Der Fokus der Marke liegt auf der Sicherheit von Säuglingen und Kleinkindern, so wird unter anderem auf die Verwendung unsicherer Inhaltsstoffe verzichtet und auch Erfahrungen von Eltern fließen in die Produktentwicklung mit ein.

Darüberhinaus setzt sich der Konzern global für Nachhaltigkeit, Umweltschutz, bessere Arbeitsbedingungen und Kinder ein. So unterstützt P & G mit seiner Marke Pampers beispielsweise eine großangelegte Aktion von UNICEF, die Tetanus bei Neugeborenen erfolgreich bekämpft: In den letzten 9 Jahren konnten UNICEF und P & G maßgeblich dazu beitragen, die Krankheit bei Neugeborenen in bereits 15 Ländern zu besiegen.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Bild: bigstockphoto.com / HalfPoint

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.