Sponsored Video: Wie Barbie die Berufswünsche von jungen Mädchen inspiriert

Der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel richtet sich mit seiner aktuellen Kampagne „Mit Barbie kannst Du alles sein!“ gezielt an Mütter und Väter, um ihnen zu zeigen, wie kreativ und einzigartig das Spielen mit der berühmten Puppe für ihre Kinder ist. Gerade Mädchen profitieren von Barbie, indem sie sich mit ihr in verschiedene Rollen hineindenken – auch in solche, die Mädchen von der Gesellschaft häufig gar nicht zugedacht werden. So können sie bereits während ihrer Kindheit spielerisch ihr eigenes Potenzial erforschen und haben als Teenager viel größere Chancen, bei der Wahl ihrer Ausbildung die richtige Entscheidung zu treffen und später im Berufsleben ihre Träume ausleben zu können, denen im Kindesalter noch keinerlei Grenzen gesetzt sind.

AngebotMeine Empfehlung für dich
Barbie DVV48 - 2 Etagen Ferienhaus und Puppe, portables Puppenhaus mit Zubehör, ca. 52 cm hoch mit Tragegriff, Mädchen Spielzeug ab 3 Jahren
  • Jede Menge klassischen Puppenhaus-Spielspaß bietet dieses kompakte Barbie-Haus mit verschiedenen Bereichen
  • Ein Badezimmer, eine Küche und ein Wohnzimmer auf zwei Ebenen mit zahlreichen Möbeln und Zubehörteile bieten realistischen Spielspaß
  • Die enthaltene Barbie-Puppe trägt ein vielseitiges Kleid mit trendigen Akzenten und dazu passende Schuhe
  • Ab 3 Jahren
  • Spielzeug

Barbie und ihre beruflichen Ambitionen

Schon seit den frühen 1960er-Jahren zeigte sich Barbie nicht nur als Mode-Ikone, die immer mit der Zeit ging, sondern auch als beruflich ambitionierte, selbstbewusste junge Dame. Zu Zeiten, als Frauen noch primär als Heimchen am Herd gesehen wurden, erklomm „Career Girl“ schon die Karriereleiter – natürlich nicht, ohne vorher ihren College-Abschluss gemacht zu haben. Weiter ging es als Astronautin, Chirurgin, Feuerwehrfrau und in vielen Bereichen erfolgreiche Profi-Sportlerin. Auch vor militärischen Berufsstationen in Army und Marine machte Barbie nicht halt und schaffte es am Ende sogar bis zur Präsidentin. Die wandlungsfähige Puppe zeigt Mädchen so, dass auch sie endlose Möglichkeiten haben und verleiht ihnen damit nicht nur im Kinderzimmer eine grenzenlose Vorstellungskraft.

„Mit Barbie kannst Du alles sein!“

Bei der Produktion des Videos „Mit Barbie kannst Du alles sein!“ erhielten Mädchen die Gelegenheit, die unterschiedlichsten Berufe auszuprobieren. In dem Videoclip sieht man junge Mädchen unter anderem als Professorin an einer Universität, Trainerin einer Fußballmannschaft und Tierärztin. Den Kindern gelingt es dabei, ihre Zuhörer und damit auch sich selbst mit einem selbstbewussten Auftreten von ihrem Potenzial zu überzeugen. Barbie will Heranwachsende damit ermutigen, ihre Traumberufe selbst zu entdecken und immer an ihre eigenen Fähigkeiten zu glauben – im Spiel und in der Realität.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.