Der gute Schulranzen – eine schwere Wahl

Kinder wissen genau, was sie von einem guten Schulranzen wollen: Er muss cool sein. Rosa mit Elfen, grün mit Pferden oder blau mit Autos. Mama und Papa wissen aber: Einen guten Schulranzen macht einiges mehr aus als nur sein Aussehen.

Der tägliche Begleiter

Ein Schulranzen begleitet das Kind von Montag bis Freitag. Er wird den Schulweg lang getragen bei Wind und Wetter, er wird auf den Boden gestellt, Kinder rennen ihn um, er wird zuhause in die Ecke geschmissen.
Ein Schulranzen muss also einiges mitmachen ohne direkt kaputt zu gehen. Er muss von guter Qualität sein.

Außerdem sollte er das Kind unterstützen: Er darf nur ein geringes Gewicht haben, denn die Schulbücher und Hefte allein sind schon schwer genug für ein Kind zu tragen, da darf der Ranzen selber nicht auch noch viel wiegen. Abgesehen davon, dass es fürs Kind unangenehm und ungesund ist viel Gewicht zu tragen, kann ein zu schwerer Ranzen ein radfahrendes Kind aus dem Gleichgewicht bringen – und das gilt es um jeden Preis zu vermeiden.

Es gibt Schulranzen mit zusätzlichen Halte- und Schließgurten um die Hüfte und im Brustbereich. Die Tragegurte sollten mindestens 5 cm breit und gut gepolstert sein. Achten Sie auf kindgerecht anatomisch geformte Rückenpolster sowie ein Belüftungssystem! Ein weiteres wichtiges Merkmal sind die Reflektoren, die jeder gute Ranzen haben sollte, damit auch wenn es morgens noch dunkel ist die Kinder nicht von Autos oder Radfahrern übersehen werden.

Tipp: Für Kindergartenkinder führt der Online-Shop by Manu tolle Kindertaschen.

Der tägliche Helfer

Ein Ranzen muss außerdem das Kind während der Schulzeit unterstützen. Er muss dafür sorgen, dass im Unterricht immer gleich alles gefunden werden kann und keine Zettel verloren gehen. Er muss verhindern, dass der nicht richtig zugeschraubte Apfelsaft die Hausaufgaben zerstört oder dass die Bundstifte den Ranzen von innen bunt malen.

Eine praktische Fächeraufteilung ist also genauso richtig wie sinnvolles Schulranzen-Zubehör, um optimales Lernen zu gewährleisten.

Den richtige Laden finden

Es ist nicht leicht bei der Fülle von Angeboten den richtigen Shop für Schulranzen & Schulrucksäcke zu finden. Hilfreich sind hier Tipps von Bekannten die schon ein Kind in der Schule haben und deshalb gute Qualität erkennen. Besonders gut kann man Online zum Beispiel bei www.schulranzen-geiger.de/shop nach einem passenden Schulranzen suchen – da ist die Auswahl am größten, man kann schnell online die Preise vergleichen und natürlich passendes Zubehör gleich mit bestellen.

Wo man letzten Endes den Ranzen auch kauft: Solange man diesen Ratgeber beachtet, liegt man immer richtig.

vsadmin

Add comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.