Noch ein Geheimtipp: Urlaub mit Kindern in Bulgarien

Für einen Familien-Urlaub mit Kindern wird Bulgarien immer beliebter als Reiseziel. Und das zu Recht. Das Land an der Schwarzmeerküste bietet Eltern mit ihrem Nachwuchs reichlich Spaß und gehört zu den Urlaubsregionen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere die günstigen All-Inclusive-Angebote sind für Familien mit Kindern verlockend. Besonders bekannte Orte des südosteuropäischen Landes am schwarzen Meer sind der Sonnenstrand und der Goldstrand. Letzterer verdankt übrigens einer spannenden Legende seinen Namen. Demnach hat ein böser Pirat seine Schätze genau dort vergraben. Später hat das Land aus Rache die goldenen Reichtümer in den fein glänzenden Sand verwandelt.

Meine Empfehlung für dich
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Bulgarien: mit Extra-Reisekarte
  • Georgi Palahutev, Simone Böcker
  • Herausgeber: DUMONT REISEVERLAG
  • Auflage Nr. 3 (29.03.2019)
  • Taschenbuch: 440 Seiten

Wetter und Strand

Das mediterrane Klima an der Küste Bulgariens macht das Land zu einem attraktiven Reiseziel für Familien. Niederschläge sind selten, wunderbare Sonnenstunden die Regel. Von Mai bis Oktober ist Badewetter, hochsommerlich geht es im Juli und August zu. Dennoch bleiben die Nächte auch dann angenehm mild. Die Wassertemperatur beträgt zu dieser Zeit angenehme 24 Grad. Die feinen Sandstrände sind kilometerlang und laufen häufig flach ins Meer hinein, was sie zu idealen Urlaubsstränden für Kleinkinder macht. Das Wasser ist klar und von guter Qualität. Alles spricht also für entspannte Strandtage mit der gesamten Familie.

Kinderfreundlichkeit

Bulgarien gilt als familienfreundliches Reiseziel. An den Stränden gibt es zahlreiche Angebote für die Kinder, dazu gehören Wasserrutschen und Hüpfburgen. Viele Hotels bieten eine abwechslungsreiche Animation für die Kleinen an und können mit geräumigen Familienzimmern punkten. Zudem ist das Land mit einer Flugzeit von knapp drei Stunden schnell zu erreichen.

Unternehmungen

Neben Planschen am Pool und Burgen bauen am Strand gibt es viele interessante Ausflugsmöglichkeiten für Familien mit Kindern. Am Goldstrand wartet ein großer Wasserpark mit beliebten Attraktionen darauf, entdeckt zu werden. Für diesen Ausflug sollten Sie einen ganzen Tag einplanen. Wassersport für Klein und Groß gibt es überall an den Küsten. Wie wäre es mit einer Runde Tretbootfahren für die gesamte Familie? Auch ein Städtetrip nach Varna wird die Kinder erfreuen. Tierpark, Puppentheater, Shoppingmeile und Delfinarium können dort erkundet werden.

Bild: Bigstockphoto.com / Anatoliy Sadovskiy

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.