Sponsored Video: Eine Liebeserklärung ans Gehen, Tanzen, Springen, Fühlen – ans Leben

Die ersten Schritte Ihres Kindes zu erleben ist ein ganz besonders emotionaler Moment. Wie selbstverständlich halten Sie es an der Hand, lassen es an Ihrer Seite gehen und hinterlassen die Spuren, in denen es später seine eigenen Fußstapfen machen wird. Ist das nicht einfach wunderbar? Gemeinsam entdecken Sie die Welt: ihr Kind zum ersten Mal, und Sie – durch seine Augen – als wäre alles neu. Wie selbstverständlich gehen Sie gemeinsam durchs Leben – und Sie laufen, springen und fangen es spielerisch ein. Für all das brauchen Sie Ihre Füße, diese treuen Gefährten, die ein Leben lang für Sie da sind und Sie durch alle Situationen tragen. Sie brauchen Ihre Beine, Ihre Knie, die Hände, die Arme, Ihre Augen, Ihre Ohren, um den kleinen Spaziergang mit Ihrem Kind erleben und ihn mit allen Sinnen wahrzunehmen zu können. Wir denken viel zu selten daran, denn es für uns zur Selbstverständlichkeit geworden, dass unsere Grundfähigkeiten wie gehen, hören und sehen funktionieren. Nur wenn wir uns einmal verletzen, Schmerzen haben, vielleicht an Krücken gehen müssen – dann wird uns klar, wie kostbar unsere Gesundheit ist. Doch was, wenn wir oder jemand aus unserer Familie eine der Funktionalitäten, beispielsweise in den Füßen, dauerhaft verliert?

Die kleinen Dinge lieben und wertschätzen

Man sagt nicht umsonst, die Gesundheit sei das höchste Gut. Die ZURICH VERSICHERUNG legt uns in ihrem neuen, sehr emotionalen Spot unsere Füße ans Herz und erinnert uns daran, wie wichtig sie für unser Leben sind. Füße bekommen zuwenig Aufmerksamkeit – sie sind wie ein Stiefkind unseres Körpers. Und doch zählt ihre Funktionalität zu den wichtigsten unseres Lebens. Beachten wir sie – schenken wir ihnen Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Und wenn sie nicht mehr funktionieren? Für diesen Fall können wir sie immerhin versichern.

Schutz für die Grundfähigkeiten

Die ZURICH VERSICHERUNG hat mit ihrem Grundfähigkeits-Schutzbrief ein innovatives Versicherungsprodukt geschaffen, das die alltäglichen Fähigkeiten wie Gehen, Bücken oder den Gebrauch der Hände absichert. Sollten Sie durch Krankheit oder Unfall eine Ihrer Grundfähigkeiten verlieren, steht die Versicherung mit einer monatlichen Rente für Sie ein – auch wenn Sie Ihren Beruf dennoch weiterhin ausüben können. Hoffentlich erlangen Sie durch ärztliche Maßnahmen Ihre Grundfähigkeit wieder – bis dahin erleichtert die Rente der ZURICH VERSICHERUNG Ihnen das Leben. Weitere Infos zum Grundfähigkeits-Schutzbrief bei der ZURICH VERSICHERUNG.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Bild: bigstockphoto.com / tan4ikk

Marianne

Marianne ist leidenschaftliche Mama und Bloggerin und berät online wie offline Familien rund um Erziehung, Ernährung & Partnerschaft. Auf familien-frage.de gibt sie Ihre Geheimnisse preis und bloggt über Alltägliches. Marianne ist außerdem die redaktionelle Leiterin von Familien-Frage.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.