Sinnvolle Geschenkideen zur Geburt

Deine beste Freundin, Schwägerin, gute Bekannte oder Kollegin bekommt demnächst ein Baby und Du weißt nicht, was Du den Eltern zur Geburt schenken sollst? Dann haben wir hier einige Eltern erprobte Geschenkideen für Dich, die nicht nur etwas hermachen, sondern auch tatsächlich sinnvoll sind:

Brunnen 104050450 Hefthülle / Heftumschlag (A4, Folie, transparent, mit Namensschild in der...
  • Brunnen Hefthülle für A4 mit Namensschild in der Einstecktasche, 1 Umschlag
  • Für jedes Schulfach den farbig passenden Heftumschlag
  • Transparente, starke Folie
  • Aus Polypropylen
  • Farbe: grün

Babydecke

Eine schöne, weiche Babydecke ist aus gleich mehreren Gründen ein tolles Geschenk zur Geburt. Sie ist sehr vielseitig und wird sowohl zuhause als auch unterwegs zum Drauflegen, Krabbeln, Zudecken, Kuscheln und Abdecken benötigt – und das nicht nur in Babys ersten Lebenswochen, sondern bis ins Kleinkindalter hinein. Daher schadet es auch nicht, wenn Eltern gleich mehrere Babydecken besitzen. Außerdem gibt es diese kleinen Decken in vielen hübschen Varianten. Achte beim Kauf auf ein hautschmeichelndes Material und darauf, dass die Decke waschbar ist.

Spucktücher

Auch Spucktücher gibt es mit tollen Mustern, oft sind sie als Set direkt in einer Geschenkverpackung erhältlich. Sie können ebenso universell eingesetzt werden wie Babydecken. Neben dem ursprünglichen Zweck – Babys Spucke bzw. Milch nach dem Stillen aufzufangen – können auch sie als Unterlage oder als Schmusedecke verwendet werden. Zudem eignen sich die dünnen Tücher, von denen man nie genug haben kann, hervorragend als Sonnensegel und Sichtschutz.

Wickeltasche

Wer mit einem Baby unterwegs ist, muss für das Kind stets zahlreiche Dinge dabeihaben: Windeln, Wechselkleidung, Feuchttücher, besagte Spucktücher, kleine Spielzeuge und gegebenenfalls Fläschchen und Wickelunterlage gehören dabei zur Grundausstattung. Hinzu kommen die eigenen Utensilien wie Geldbörse, Smartphone, Schlüsselbund etc. Somit muss eine entsprechend große Tasche her. Doch Vorsicht: Dieses Geschenk eignet sich nur, wenn Du Mamas oder Papas Modegeschmack gut kennst. Die Auswahl an passenden Taschen ist groß – Du kannst sowohl zu einer klassischen Wickeltasche greifen als auch eine herkömmliche Handtasche wählen. Wenn es ein etwas teureres Präsent sein soll, kommen sogar Designer-Stücke wie beispielsweise eine Moschino-Tasche als Wickeltasche in Frage. Wichtig ist nur, dass es sich um eine ausreichend große Variante handelt, die idealerweise mit mehreren Fächern ausgestattet ist. Für Männer oder als Unisex-Variante eignen sich ein (Wickel-)Rucksack oder eine dezent gehaltene Umhängetasche gut.

Greiflinge

Eines von Babys ersten Spielzeugen ist ein Greifling. Diesen kleinen Gegenstand, der in jede Wickeltasche passt, können schon Mini-Händchen umfassen. Da es ihn in unterschiedlichen Formen und Materialien (Holz, Kunststoff, Gummi, Stoff, Strick …) gibt, ist es auch kein Problem, wenn das Kind gleich mehrere Greiflinge geschenkt bekommt. Denn jeder weckt Babys Neugier auf andere Art. Manche Greiflinge machen sogar Geräusche indem sie knistern, klingen oder klappern. Mit diesem Spielzeug werden Feinmotorik, Fühl-, Tast- und Hörsinn geschult. Da die meisten Greiflinge auch ansprechend aussehen, sind sie prädestiniert als Mitbringsel.

Baby-Overall

Ein Overall ist das perfekte Kleidungsstück für ein Baby. Egal wie sehr sich das Kind windet und strampelt, es verrutscht nichts. Trotzdem fühlt es sich durch einen Overall nicht in seiner Bewegung eingeschränkt. Besonders praktisch sind die Einteiler, wenn man mit dem Baby an kälteren Tagen unterwegs ist: Auch wenn man es aus dem Kinderwagen holt, wird das Baby durch einen kuscheligen Baby-Overall warmgehalten. Beim Kauf solltest Du ein Auge darauf haben, dass der Overall an entsprechenden Stellen Reißverschlüsse oder Knöpfe hat, so dass nicht nur das An- und Ausziehen, sondern auch Windelwechsel problemlos möglich sind.

Bild: Bigstockphoto.com / jovanmandic

familien-frage.de