Kindergeburtstag: Geburtstagsspiele für drinnen und draußen

Einen Kindergeburtstag zu organisieren wird zusehends schwieriger: mit den Reizen von Videospielen und den Fast-Food-Verlockungen von Imbissketten-Parties zu konkurrieren scheint eine hoffnungslose Herausforderung. Doch wer genügend Geburtstagsspiele für drinnen und draußen bereithält, beschert auch der anspruchsvollsten Rasselbande einen unvergesslichen Nachmittag.

AngebotMeine Empfehlung für dich
Glow2B Germany GmbH 5058053105 Spielset für Kindergeburtstag-Partyset-Kinderparty
  • Sackhüpfen, Eierlaufen und Dosenwerfen
  • Inhalt: 4 nummerierte Hüpfsäcke Maß 70 x 52 cm
  • Inhalt: 10 Dosen (8, 5 cm hoch, Ø 7 cm) und 4 Wurfkissen (15 g schwer)
  • Inhalt: 4 Löffel (16 cm lang) und 4 Eier zusammensteckbar und befüllbar ( Ø 5 cm)
  • Spielzeug

Spiele für den Anfang

Zu Beginn eines Kindergeburtstags gilt es, die Stimmung aufzulockern. Hierzu eignen sich Spiele auf Zeit und natürlich alles, das die Kinder zum lachen bringt. So zum Beispiel das Mumienspiel, bei welchem sich Paare gegenseitig – oder besser noch: zwei Gruppen gegeneinander die erwachsenen Betreuer – mit Toilettenpapier einwickeln soll. Auch sehr gut geeignet ist das Schokoladenspiel, wobei in dicken Handschuhen, mit Mütze und Schal eine Tafelschokolade mit Besteck geschnitten wird; sobald eines der anderen Kinder eine Sechs würfelt (oder alternativ eine Rätselfrage richtig beantwortet) muss Kleidung und Besteck übergeben werden und es darf bis zur nächsten Sechs versuchen, sich ein Täfelchen zu ergattern.

Spielserien

Einen ganzen Nachmittag lang zu unterhalten fällt leichter, wenn die Spiele durch eine gemeinsame Thematik zusammengehalten werden. In den warmen Jahreszeiten empfiehlt sich eine Schnitzeljagt durch die Nachbarschaft oder im Wald, welche mit Rätseln, sportlichen Spielen und Gruppenaufgaben Bewegung an der frischen Luft fördert. Oder veranstalten Sie eine Themenparty (Urwald, Piraten, Grusel), für die Sie nicht nur Verkleidungen oder Schminkmöglichkeiten zur Verfügung stellen, sondern auch klassischen Geburtstagsspielen eine neue, aufregende Note geben können.

Die Klassiker

Einige jener Spiele, die Ihnen bereits gefallen haben werden nie aus der Mode geraten. Kinder, die sich gegenseitig mit Crémes oder Puddings füttern während ihre Augen verbunden sind, werden auch heute noch über die dabei veranstaltete Sauerei lachen (denken Sie aber an Plastiklöffelchen, nicht dass sich eines die Zähne ausschlägt). Auch mit gemeinsamem Basteln oder Verzieren des Desserts (in möglichst ungewöhnlichen Farben) werden Sie meist goldrichtig liegen.

Tipp: Einladungen zum Geburtstag einfach online selbst gestalten, auf geburtstagskarte-paradies.de.

Maria

Maria ist Mutter von zwei Kindern und leidenschaftliche Bloggerin. Vor allem die Themen rund um Schwangerschaft und Kindererziehung liegen Maria am Herzen.

Add comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.